INFORMATIONEN FÜR DAS TOP-MANAGEMENT DER MEDIEN-INDUSTRIE
15.11.2018

Nutzen Sie Ihre digitale Stärke

25.10.2018
Bild vergrößern

Wolfgang C. Thoma demonstriert das außergewöhnliche ProtecMedia CMS-System
Unsere diesjährigen Neuheiten für die IFRA-DCX lassen sich generell in drei Bereiche fassen: Selbstlernende Systeme, zielgerichteter Umgang mit Big Data und mobiles Arbeiten. 
Grundlegend hierfür ist unsere neue multi- und crossmediale Redaktionslösung Milenium v7. Sie bildet den Baustein für eine umfassende, intelligente, multimediale Softwarelösung, die modernen Redaktionen die alltägliche Arbeit erleichtert. 
Mobiles Arbeiten  
Mit Milenium Editor haben wir eine Lösung entwickelt, die es festen und freien Mitarbeitern des Redaktionsteams jederzeit erlaubt, unabhängig von Ort und Zeit über verschiedene mobile Endgeräte oder Browser auf das Redaktionssystem aufgenommen zuzugreifen. 
Inhalte, die die stationäre Redaktion abruft, können auch von unterwegs abgerufen werden. Sie haben damit stets vollumfänglichen Zugang auf das Content Management System.
Angefangene Beiträge können be- und überarbeitet, sowie mit weiteren Inhalten erweitert werden. Wurde eben aus der Pressekonferenz ein Foto oder ein Video mit dem Tablet, kann dieses in den Beitrag einfließen. Damit können den Lesern Nachrichten multimedial, schnell, effektiv und zeitnah zur Verfügung gestellt werden. 
Selbstlernende Systeme
Bilder werden automatisch den Bildschnitten angepasst. Gesichter werden dank unseres dahinterliegenden Algorithmus erkannt, nicht abgeschnitten und zentral angelegt. 
Ein weiteres Feature ist die Intelligente Semantik. Unsere KI bietet dem Redakteur Zusammenfassungen des geschriebenen Textes in drei verschiedenen Längen zur weiteren Verwendung an. So kann dem Artikel eine Zusammenfassung angefügt, oder beim Scrollen hervorgehoben werden. Ferner werden automatisiert Schlagwörter angeboten und Artikel aus dem Archiv vorgeschlagen. Das DAM mühselig zu durchsuchen ist damit nicht mehr notwendig. Mit jedem Artikel lernt das System mehr und vernetzt ihren Content. Dadurch bieten Sie dem Leser Mehrwert und die Verweildauer auf der Seite wird erhöht. Vollkommen automatisiert wird Zeit eingespart und effizient gearbeitet. 
Über die HTML-Ansicht kann der Artikel vor Veröffentlichung kontrolliert und mittels einer Zuweisung sofort oder zeitgesteuert in den Sozialen Netzwerken veröffentlicht werden. Benachrichtigen sie ihre Leserschaft über einen neuen Artikel über Push-Notifications. Klicken Sie dazu auf den zu pushenden Artikel und bestätigen sie die Versendung. Damit erhöhen sie die Reichweite der Artikel und den Traffic auf ihrem Portal. Mit unserer Milenium-Suite ist das problemlos möglich.

» drucken
« zurück
© PreMedia Newsletter Nutzen Sie Ihre digitale Stärke - Home - PreMedia Newsletter, Informationen für die Medien-Industrie